Über Isa und übers freie Reden

Über Isa und übers freie Reden

C1F219A5-5089-40D2-B05B-2AE2EB7CF869.heic

Ich bin Isa, wohne seit 2007 in Darmstadt und ich liebe es, zu reden. Deswegen mache ich das nun beruflich und folge damit meinem Herzen. Nach meinem Abitur habe ich Informationsrecht und Internationales Lizenzrecht studiert, was ich mit einem Diplom (FH) und einem Master of Laws (LL.M.) abgeschlossen habe. Danach habe ich einige Jahre in verschiedenen Firmen gearbeitet. Präzise Worte spielten dabei immer eine große Rolle, aber mir fehlte ein Quäntchen zur beruflichen Zufriedenheit. Ich habe gemerkt, dass ich in einem Beruf arbeiten möchte, der mich glücklich macht.

Was mich begeistert?

Ganz klar: Menschen und ihre Geschichten. Ich liebe es, die emotionalen, besonderen, lustigen oder skurrilen Anekdoten zu hören, die ein Leben einzigartig machen. Egal an welchem Punkt Menschen stehen, die ich für meine Arbeit begleiten darf: Es sind ihre Geschichten, die bleiben. 

Wie ich zum Reden kam?

Das war purer Zufall.

Bei der Hochzeit von Freundinnen sprang der gebuchte Redner ab und es fiel den beiden schwer, kurzfristig Ersatz zu bekommen, weil sie sich eine persönliche und liebevolle Zeremonie für ihre Hochzeit wünschten. Ich bot meine Unterstützung an und hielt somit meine allererste freie Traurede. Es wurde eine wunderschöne, individuelle und emotionale Zeremonie, an die ich mich immer gern erinnere. Das positive Feedback des Brautpaares und der Gäste bestärkte mein Gefühl, den richtigen Ton getroffen zu haben. In diesem Moment wusste ich, dass ich hier meine berufliche Heimat finden möchte. Es folgten weitere, ganz unterschiedliche Reden, bei denen sich dieser Wunsch weiter verfestigte und die Idee wuchs, den Schritt in die Selbständigkeit zu gehen. Gesagt, getan, hier bin ich nun. 

Seit einigen Jahren moderiere ich außerdem die Heimspiele meines Sportteams, den Riot Rollers Darmstadt. Auch dazu kam ich durch Zufall: Es hatte niemand anderes Zeit, ich hatte Lust dazu und ich spreche gerne vor (großen) Menschengruppen. Auf eine positive Art verfolgt mich das: Wenn es irgendwo vor Publikum zu sprechen gilt, fragt man sofort Isa. 

Braucht man dafür eine Ausbildung?

Nein, es ist keine Voraussetzung, mir war es trotzdem wichtig, in meine Ausbildung zu investieren. Mir sind Eure Zeremonien wichtig, daher habe ich im Oktober 2021 die Ausbildung zur freien Rednerin begonnen, um noch besser auf Euch und Eure Wünsche vorbereitet zu sein. 

Bei der Agentur "Freie Redner-Innen" bin ich zur Traurederin, Trauerrednerin und Rednerin für Kinder-Willkommensfeste ausgebildet worden, durfte außerdem meine Stimme und Bühnenpräsenz trainieren, habe viel über das Berufsbild gelernt und neuen Input in den Bereichen Marketing, Steuern und Recht bekommen. Diese Ausbildung hat mir sehr viel gegeben und ich freue mich, das nun an Euch weitergeben zu können.

Im Juni 2022 habe ich die Prüfung bei der IHK Rhein-Neckar zur Freien Rednerin erfolgreich abgelegt und darf mich nun "Freie Rednerin (IHK)" nennen.

Meine größte Schwäche?

Guter Kaffee, Tierbabies und Nagellack.

Meine größte Macke?

Alle paar Monate muss ich etwas in meiner Wohnung verändern, anstreichen, renovieren oder neu gestalten. Mal wird eine Wand gestrichen, mal kommt ein neues Möbelstück dazu, mir fällt ständig was ein. Ich habe schon nachts um zwei eine Wand neu gestrichen und neue Türgriffe in der Küche angebracht. Wenn es mich überkommt, dann muss es schnell gehen. 

Last, but not least: Was macht mich als Rednerin aus?

Mir sind Eure Zeremonien wichtig. Ich möchte, dass wir gemeinsam den besten Weg für Euch und Eure Familien finden, ohne Pathos, ohne steife Worte. Ich spreche frei, lese keine vorgefertigte Rede ab und stehe Euch vor und während der Zeremonie zur Seite. Sei es bei einer Hochzeit, einem Abschied oder wenn ein neuer Mensch in Eure Familie kommt.

Als freie Rednerin und Moderatorin hole ich Euch genau da ab, wo ihr gerade steht und freue mich darauf, Eure ganz persönlichen Geschichten zu hören. Übrigens: Auch bilinguale Zeremonien sind möglich und ich biete Euch meine Dienstleistungen auch auf Englisch an.

Fehlen Euch die Worte? Meldet Euch, ich finde sie für Euch.

Wollen wir uns kennenlernen und über Eure Ideen reden?

Ihr erreicht mich über das Kontaktformular oder per E-MailTelefon.

Mehr über mich und meine Arbeit erfahrt ihr bei Instagram und Facebook

Ausbildung Agentur Freie Redner